Vorstand
Satzung des Kreisverbands
An- und abmelden an den Kreisverband
Impressum
Datenschutz
 

 

 

   
 
Link zur Bayerischen Landesärztekammer
 
Berufsordnung der Ärzte Bayerns (.pdf, 399 KB)
 
Heilberufe-Kammergesetz (.pdf, 230 KB)
  Meldungen, Änderungen  
 
     
ANMELDUNG/ VERÄNDERUNGSMELDUNG   ABMELDUNG
     
Für Anmeldungen oder Veränderungsmeldungen leiten wir Sie hier auf den Meldebogen der Bayerischen Landesärztekammer.   Für Abmeldungen verwenden Sie bitte das hier eingestellte Formular.
- zum Meldebogen der Bayerischen Landesärztekammer: .pdf, 184 KB   - zum Abmeldebogen: .pdf, 64 KB
     

Informationen der Bayerischen Landesärztekammer zum Meldeverfahren per Meldebogen

Bitte unterschreiben Sie den ausgefüllten Abmeldebogen handschriftlich und senden Sie ihn an den Ärztlichen Kreisverband Forchheim (Anschrift am Fuß der Seite).

Falls Ihre Adobe Acrobat-Version kein digitales Ausfüllen zulässt, bitte alle Eintragungen im Ausdruck handschriftlich vornehmen.

  Bitte unterschreiben Sie den ausgefüllten Abmeldebogen handschriftlich und senden Sie ihn an den Ärztlichen Kreisverband Forchheim (wie im Formular angegeben).

Falls Ihre Adobe Acrobat-Version kein digitales Ausfüllen zulässt, bitte alle Eintragungen im Ausdruck handschriftlich vornehmen.
 

Hinweise zum Ausfüllen des Meldebogens

1. Neuanmeldung:

Bitte alle zutreffenden Angaben mit vollständigen Datumsangaben ausfüllen.
Besonders wichtig: Alle neu erworbenen Urkunden, die einer Ärztekammer noch nicht vorgelegt wurden, in amtlich beglaubigter Kopie beifügen.

2. Veränderungsmeldung:

Hier ist außer Punkt 1 nur die Veränderung anzugeben: z.B. Klinikabteilung (Punkt 4, letzte Zeile), Wohnadresse, Einzelheiten der Haupttätigkeit (Punkt 12) und Ähnliches (bitte immer mit vollständiger Datumsangabe). Ein offizieller Nachweis hierüber ist nicht notwendig.
Namensänderungen, Einbürgerungen, Approbationen und Ernennungen müssen durch eine beigefügte amtlich beglaubigte Kopie oder durch Vorlage der Originalurkunde nachgewiesen werden.

Neue Facharztanerkennungen, Schwerpunkts- und Zusatzbezeichnungen, Fachkundenachweise und Ähnliches müssen nur dann gemeldet werden, wenn sie nicht von der Bayerischen Landesärztekammer erteilt wurden.

3. Meldung weiterer Tätigkeitsorte:

Bei Aufnahme einer ärztlichen Tätigkeit an weiteren Orten, gleich ob innerhalb oder außerhalb des Kreisverbandsbereiches, ist die Seite 4 des Meldebogens auszufüllen und dem für die Haupttätigkeit zuständigen Kreisverband zuzusenden. Die Mitgliedschaft ändert sich dadurch nicht, aber ein eventuell für den Nebentätigkeitsort zuständiger Kreisverband wird darüber informiert.

VERLUST DES ARZTAUSWEISES

Bitte laden Sie den Vordruck herunter, füllen Sie ihn aus und senden Sie ihn an den Ärztlichen Kreisverband Forchheim (lt. Adressfenster im Vordruck).

- Formular Verlust des Arztausweises: .doc, 21 KB